Lieferbedingungen

Voraussetzungen zur Anlieferung

Wir arbeiten bei der Lieferung mit professionellen Speditionen zusammen. Die Lieferung erfolgt an die von ihnen angegebene Lieferanschrift auf dem deutschen Festland.

Soweit nicht anders vereinbart, beinhaltet der Transport per Spedition die Anlieferung der Ware auf LKW-befahrbarer Straße bis zur Abladestelle ("Lieferadresse"), nicht jedoch den Weitertransport zur Verwendungs- bzw. Lagerstelle. Die Lieferung erfolgt frei eigener Abladung vom LKW durch den Empfänger. In individueller Absprache zwischen Spedition und Empfänger werden Lösungen für eine fachgerechte Abladung ohne eigenen Stapler der Spedition erörtert.

Anfallende Versandkosten

Für Anlieferungen beträgt der Mindestbestellwert 500,- €. Unter 500,- € Bestellwert nur Abholpreise. Ab einem Auftragswert von 500,- € wird zusätzlich für Deutschland ein Transportkostenanteil von 180,- € pro Hochsitz berechnet. Sollte für die Abladung zwingend ein Stapler der Spedition erforderlich sein, entstehen zusätzliche Kosten für die Auslieferung.

Der Transport ist versichert. Die Lieferung ist im Normalfall innerhalb von 1-3 Wochen möglich! Die Auslieferung in andere Länder ist kein Problem und ebenfalls kurzfristig möglich. Die Kosten werden jedoch individuell kalkuliert.

Versand von Ersatzteilen & Zubehör

Wird Zubehör alleine bestellt, werden nur die anfallenden Verpackungs- und Portokosten berechnet.

Aufbauservice

Unsere Empfehlung

Ab einer Bestellmenge von 5 Hochsitzen empfehlen wir unseren exklusiven Aufbauservice. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Rubrik Aufbauservice.

Aufbauservice